Saison 2017/18
3. Platz Französische Liga
Vize-Champion EHF Champions League


Titel
2015 Gewinner Coupe de la ligue
2017 Gewinner Coupe de France


Sparkasse Ulm-CUP
2016 Sieger
2017 Sieger

 

Homepage HBC Nantes

 

Der Teilnehmer des EHF Champions League Final 4, der sich in diesem Jahr in einem packenden und hochklassigen Spiel erst in den letzten zehn Minuten einem weiteren französischen Topteam und ehemaligen Schlecker-CUP-Teilnehmer, dem Montpellier HB, geschlagen geben musste. Der HBC Nantes ist eines der Topteams aus Frankreich, gespickt mit spanischen Stars (z.B. Neuverpflichtung Eduardo Gurbindo aus Barcelona). Auch 2018 kommt das Team aus Nantes, bei dem der überragende Dominik Klein seine internationale Spielerkarriere beendete, nach Ehingen um möglicherweise das Triplet zu vollenden: den dritten Gewinn des Sparkassen-CUP hintereinander. Dies gelang bislang nur zwei weiteren internationalen Topteams: Kiel und Vezprém. Man darf gespannt sein, ob es den sympathischen Franzosen gelingen wird. 

 

Die Torwarte:

  Nachname Vorname Geburtstag Position Trikot-Nr
1. Dumoulin Cyril 02.02.1984 TW 1
2. Siffert Arnaud 06.12.1978 TW 16

Die Spieler:

  Nachname Vorname Geburtstag Position Trikot-Nr
1. Balaguer David 17.08.1991 RA 19
2. Buric Senjamin 20.11.1990 KL 10
3. Claire Nicolas 10.07.1987 RM 7
4. Emonet Julian 04.01.1992 LA 17
5. Faluvegi Rudolf 09.01.1994 LR 8
6. Feliho Rock 13.08.1982 RA 13
7. Gurbindo Eduardo 08.11.1987 RR 18
8. Lagarde Romain 05.03.1997 RR 2
9. Lazarov Kiril 10.05.1980 RR 77
10. Matulic Jerko 20.04.1990 RA 15
11. Nyokas Olivier 28.06.1986 RR 6
12. Scott Junior RA 24
13. Tournat Nicolas 05.04.1994 KL 11

Die Offiziellen:

  Nachname Vorname Geburtstag Position
1. Anti Thierry 19.02.1959 T
2. Entrerrios Alberto 07.11.1976 CT
3. Foucher Nicolas PT
4. Foucher Maxime PT
5. Pelletier Gael OFFIZ