News

Weiterer Teilnehmer steht fest

19.03.2012 22:01

Der amtierende polnische Meister und EHF-Champions League-Teilnehmer Orlen Wisla Plock steht als weiterer Teilnehmer des SCHLECKER CUP 2012 fest. Plock, das außerdem achtfacher polnischer Pokalsieger ist, nimmt heuer zum ersten Mal am besten Vorbereitungsturnier der Welt teil. Wir freuen uns, das Team von der Weichsel beim SCHLECKER CUP 2012 begrüßen zu dürfen. 
 

SCHLECKER CUP 2012: Termin und erste Teilnehmer stehen fest

17.11.2011 10:53

Endlich ist es soweit: die ersten teilnehmenden Topteams und der Termin für den 26. SCHLECKER CUP stehen fest! 2012 findet eines der besten Vorbereitungsturniere der Welt vom 17. bis 19. August in Ehingen statt. Also gleich den Termin notieren und fest einplanen, denn das Teilnehmerfeld wird wieder ein handballerischer Leckerbissen: Bereits fest zugesagt haben der ungarische Serienmeister und Rekordteilnehmer MKB Veszprém KC und der aktuelle Tabellenzweite der Handball-Bundesliga, die Füchse Berlin. Gestern trafen beide Teams in der Gruppenphase der Champions-League aufeinander, was wiederum die Klasse der Mannschaften am SCHLECKER CUP unterstreicht. In den nächsten Wochen werden weitere Teilnehmer bekannt gegeben. Wir freuen uns Sie auch 2012 beim 26. SCHLECKER CUP in Ehingen begrüssen zu können!
 

Trauer um Bernd und Reiner Methe

11.11.2011 23:39


 

Die gesamte SCHLECKER CUP-Familie trauert um zwei der renommiertesten Handballschiedsrichter Europas: die Zwillingsbrüder Bernd und Reiner Methe verunglückten am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall auf dem Weg zum Bundesligaspiel zwischen Balingen und Magdeburg tödlich. Methe/Methe zeigten ihre Klasse auch schon beim SCHLECKER CUP, zuletzt waren sie 2009 zu Gast in Ehingen. Wir möchten den Angehörigen unser tiefes Beileid aussprechen und werden zwei der besten Top-Schiedsrichter in guter Erinnerung behalten.

 

Alle Gewinne des SCHLECKER CUPs übergeben

28.08.2011 14:42

Liebe Handballfreunde, alle Gewinne der Verlosung konnten bereits übergeben werden. Wir gratulieren allen Gewinnern! Alle, die leider leer ausgegangen sind, haben hoffentlich nächstes Jahr mehr Glück.
 

Bartlomiej Jaszka bester Spieler des SCHLECKER CUPs

21.08.2011 19:06

Bartlomiej Jaszka, einer der Rückraumspieler von den Füchsen Berlin, wurde von den Trainern der teilnehmenden Mannschaften des SCHLECKER CUPs zum besten Spieler des Jubiläumsturniers gewählt. Thierry Omeyer wurde ebenso zum zweiten Mal zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Torschützenkönig des Turniers ist Momir Ilic vom THW Kiel mit 27 Toren. Der Fair Pay-Pokal geht 2011 an den SCHLECKER CUP-Neuling, an Fraikin BM Granollers. Herzlichen Glückwunsch!
 

THW Kiel gewinnt 25. SCHLECKER CUP

21.08.2011 18:44

Der THW Kiel gewinnt zum neunten Mal den SCHLECKER CUP! In einem handballerisch hochklassigen Spiel, in dem beide Teams sowohl in der Abwehr als auch im Angriff ihre ganze Klasse zeigten, setzten sich letztendlich wieder die Kieler durch. Kopenhagen begann respektvoll und etwas zögerlich, legte diese Unsicherheit aber schnell ab und bot dem großen THW die Stirn. Mitte der zweiten Halbzeit schlichen sich ein paar Fehler ein, und Kiel konnte davon ziehen. Wir gratulieren dem deutschen Rekordmeister ganz herzlich zum Sieg des Jubiläumscup!
 

Füchse Berlin gewinnen kleines Finale

21.08.2011 16:52

Wir gratulieren den Füchsen Berlin zum Gewinn des kleinen Finales, dem Spiel um Platz 3, gegen den ungarischen Serienmeister und Pokalsieger MKB Veszprém KC. In einem anfangs knappen Spiel, setzten sich die Füchse spielerisch gegen Ende der zweiten Halbzeit gegen Veszprém durch. Herzlichen Glückwunsch!
 

Montpellier AHB gewinnt Spiel um Platz 5

21.08.2011 16:50

Der amtierende französische Meister Montpellier AHB schlug den spanischen SCHLECKER CUP-Neuling Fraikin BM Granollers mit 34:31 (15:13) in einem äußerst kampfbetonten Spiel und gewann damit den 5. Platz beim 25. SCHLECKER CUP.  
 

Weitere Finalteilnehmer

20.08.2011 22:42

So, liebe Handballfreunde, nach einem aufregenden, spannenden uns auch langen Handball-Tag stehen die Finalpartien des SCHLECKER CUP 2011 fest: Beim Jubiläumsturnier stehen sich im Spiel um Platz 5 gegenüber der französische Meister Montpellier AHB und der spanische SCHLECKER CUP-Neuling Fraikin BM Granollers. Im "kleinen Finale", dem Spiel um Platz 3 stehen sich gegenüber: die Füchse Berlin und unsere ungarischen Freunde des MKB Veszprém KC. Im Finale des Jubiläumsturniers stehen sich der deutsche Rekordmeister THW Kiel und der dänsiche Meister AG Kopenhagen gegenüber und wir dürfen sicher sein, dass Kiel den CUP gegenüber dem dänischen Meister AG Kopenhagen zu verteidigen sucht. Seien Sie also auch morgen wieder live dabei wenn es heißt: Herzlich Willkommen beim 25. SCHLECKER CUP! Falls Sie keine Karte mehr ergattern konnten, können Sie die Spiele trotzdem mitverfolgen, in Echtzeit und direkt vom Spielfeldrand in unserem Liveticker.  
 

Füchse Berlin im Spiel um Platz 3

20.08.2011 20:42

In einem sensationellen Spiel, in dem Spannung pur bis zur letzten Sekunde herrschte und zwei tolle Teams gegeneinander ihre ganze Klasse ausspielten, stand letzten Endes der zweite deutsche Teilnehmer, die Füchse aus Berlin als Teilnehmer im Spiel um Platz 3 fest. Montpellier wird um Platz 5 spielen und zwar gegen die spanische Mannschaft von Fraikin BM Granollers. Wir freuen uns auf morgen, denn diese Partien versprechen wieder Handball der Spitzenklasse.
 

Hochkarätige Besucher beim SCHLECKER CUP

20.08.2011 16:22

Jesper Nielsen, der Besitzer der AG Kopenhagen und der Rhein-Neckar-Löwen ist ebenso gekommen um seine Mannschaft zu unterstützen, wie der Bundestrainer der Handballmänner Martin Heuberger. Ein herzliches Willkommen unseren beiden Ehrengästen! 
 

Erster Finalteilnehmer steht fest

20.08.2011 16:20

Der erste Finalteilnehmer der Jubiläumsausgabe des SCHLECKER CUP steht fest: Die AG Kopenhagen schlug Montpellier AHB soeben mit 39:28 und im ersten Spiel des Tages die Füchse Berlin mit 27:25. Nun dürfen sich die Dänen ausruhen bis morgen um 17Uhr, wenn das Finale um den 25. SCHLECKER CUP angepfiffen wird.
 

Meet&Greet auf dem Golplatz in Rißtissen

19.08.2011 14:46

Als Einklang auf das Jubiläumsturnier, den 25. SCHLECKER CUP, findet heute ab 15 Uhr, zum mittlerweile dritten Mal, ein Meet&Greet auf dem Gelände des Golfclubs in Rißtissen statt. Stars hautnah zum Anfassen, Autogramme schreiben oder Small talk, also alles was der Handballbegeisterte sich wünscht. Seien Sie dabei!
 

Kempa kommt zum SCHLECKER CUP

17.08.2011 21:58

www.schwaebische.de

Ehingen / sz/bee
Nach Joachim Deckarm wird dem Schlecker Cup eine weitere deutsche Handball-Legende einen Besuch abstatten. Zum Jubiläumsturnier am kommenden Wochenende kommt Bernhard Kempa. Als Spieler und Trainer gewann der heute 90-Jährige mit Frisch Auf Göppingen zahlreiche Meisterschaften. Noch berühmter machte in sein bis heute nach ihm benannter Trick.

Der Kempa-Trick gehört bis heute zum Repertoire jedes Spitzen-Handballers. Dabei fängt der in den Kreis springende Spieler den Ball in der Luft und wirft noch während des Sprungs auf das Tor. Bei der Steigerung, dem doppelten Kempa, wird statt auf das Tor zu einem weiteren, in den Kreis springenden Mitspieler gepasst. Dieses Kunststück wird der 90-Jährige, der heute in Bad Boll lebt und sich noch bester Gesundheit erfreut, am Sonntag in der Längenfeldhalle natürlich nicht mehr demonstrieren. Doch allein schon die Anwesenheit der deutschen Handball-Legende macht die Schlecker-Cup-Macher stolz. „Wir sind schon länger in Kontakt mit Bernhard Kempa“, sagt Sportorganisator Andreas Wax, der gestern die Zusage erhielt. „Und wir freuen uns riesig, dass es zum Jubiläumsturnier geklappt hat.“

Nach dem Zweiten Weltkrieg kam Kempa aus Oberschlesien nach Göppingen zu Frisch Auf , wo sich ab 1948 die ersten Erfolge mit der Württembergischen Meisterschaft einstellten. In den nächsten Jahren sollte Göppingen den Handball in Deutschland prägen, wozu Bernhard Kempa als der überragende Spieler seiner Zeit beitrug. Bis zu seinem Karriereende 1957 wurde der Rückraumspieler elfmal mit Frisch Auf Göppingen Deutscher Handball-Meister; 1954 sogar auf dem Feld und in der Halle. Außerdem wurde er mit der Feldhandballnationalmannschaft zweimal Weltmeister. Zu seinen Hobbys gehört Tennis, wo er es zum Welt- und Europameister der Senioren brachte.

 

Handball-Legende Bernhard Kempa kommt zum SCHLECKER CUP

17.08.2011 21:56

Liebe Zuschauer und Fans, wie erst kürzlich bekannt wurde, wird uns eine echte Handball-Legende mit seinem Besuch am SCHLECKER CUP beehren: Bernhard Kempa. Er machte  sich während seiner aktiven Zeit bei FrischAuf Göppingen mit insgesamt elf deutschen Meistertiteln, sowohl im Feld- als auch im Hallenhandball, einen Namen und ist natürlich auch heutzutage noch jedem Handballspieler durch den Kempa-Trick ein Begriff. Die SCHLECKER CUP-Familie ist stolz, nach Joachim Deckarm einen weiteren besonderen Ehrengast dieser Größenordnung in der Längenfeldhalle zur 25. Ausgabe des SCHLECKER CUPs präsentieren zu dürfen und heißen Bernhard Kempa herzlich willkommen in Ehingen.
 

Gratis-Aktion: Belohnung für Anreise mit ÖPNV

14.08.2011 15:58

Liebe Handballfreunde, zum 25. Jubiläum des SCHLECKER CUPs haben wir uns etwas ausgedacht um  die Anreise vor Ort zum CUP etwas zu entspannen. Alle Zuschauer und Besucher, die mit dem Ehinger Stadtbus zur Längenfeldhalle anreisen, erhalten gegen Abgabe ihrer Fahrkarte eine heiße Wurst am Grillstand gratis. Weitere Infos wie Fahrplan und Park&Ride-Möglichkeiten finden Sie unter Anfahrt. Herzlich Willkommen beim SCHLECKER CUP 2011!
 

Jana kommt zum SCHLECKER CUP

11.08.2011 17:44

Südwest Presse/Ehinger Tagblatt, 22.07.11 
  
Vor einem Jahr war Alisar in Ehingen, nun kommt ihre Nachfolgerin:
Die 20-jährige Jana Beller, die im Juni die Endrunde von
"Germany"s next Topmodel" für sich entschieden hat, ist bei
Schlecker-Zulieferer Gillette das Gesicht der neuen Venus Kampagne
und als solches am 20. August zu Gast beim Schlecker-Cup in und um
die Längenfeldhalle. Um 15.30 Uhr wird sie an diesem Samstag in
Ehingen erwartet. Auch weitere bekannte Namen stehen schon fest,
wie Uwe Blank als Cup-Verantwortlicher bei Schlecker mitgeteilt hat:
Am Sonntag, 21. August ist Prof. Dr. Werner Mang wieder auf der
Showbühne zu Gast, der Schönheitschirurg von der Bodenseeklinik in
Lindau gehört zu den prominenten Besuchern, die dem Schlecker-Cup
seit Jahren die treue halten. Immer wieder in Ehingen ist auch der
Visagist Boris Entrup. Der Beauty-Experte und Make-up Artist wurde
als Jury-Mitglied der zweiten Staffel von "Germany"s Next Topmodel"
und durch die Partnerschaft mit Maybelline Jade bekannt.
Er kommt am 20. August auf die Showbühne.

 

Online Ticketverkauf furios gestartet

02.06.2011 12:21

Endlich ist es soweit! Der Online -Ticketverkauf für die Jubiläumsausgabe des bestbesetzten Handballvorbereitungsturniers der Welt, den 25. SCHLECKER CUP, startete am 1.Juni 2011. Die Resonanz war bereits in den ersten Minuten so überwältigend, dass der Server aufgrund des massiven Ansturms der Handballfans erstmal zusammenbrach. Vielen Dank an alle Helfer, die mit Hochdruck an einer erfolgreichen Lösung des Problems arbeiteten! Mittlerweile sind alle Karten für Samstag bereits restlos ausverkauft. Wir gratulieren allen Handballfans, die eine Karte ergattern konnten und wir sind stolz, dass der SCHLECKER CUP nicht nur bei Europas Spitzenmannschaften so hoch im Kurs steht. Wir freuen uns Sie beim 25. SCHLECKER CUP am 20. und 21. August 2011 in Ehingen begrüßen zu können.
 

SCHLECKER CUP: BM Granollers als echter Neuling

13.03.2011 21:52

Quelle: www.swp.de 
Das Teilnehmerfeld für das 25. Handballturnier um den Schlecker-Cup im Sommer ist komplett: Aus Spanien hat BM Granollers zugesagt, teilte Turnierorganisator Dr. Andreas Wax gestern mit. "Es freut uns, dass zum Jubiläumsturnier mal eine komplett neue Mannschaft dabei ist", sagte Wax. Bei Granollers handelt es sich um den Stammverein von Jaume Fort. Der frühere Weltklassetorwart ist bekanntlich den Ehingern schon lange freundschaftlich verbunden und organisiert seit Jahren die Teilnahme aller spanischen Gäste. Schon länger habe Fort jenen Verein holen wollen, bei dem er einst das Handballspielen gelernt hat.

Die Mannschaft ist zehnfacher spanischer Meister, allerdings datiert ihr bisher letzter Erfolg schon aus dem Anfang der 90er Jahre. Jetzt will der Klub an seine früheren Erfolge anknüpfen und hat seine Mannschaft vor Saisonbeginn gut verstärkt. Aktuell belegt Granollers in der spanischen Liga Rang drei, international ist der Klub (noch) nicht vertreten. Mit den Serben Drasko Nenadic und Ivan Nikcevic gehören zwei Superstars zum Team, darüber hinaus spanische Nationalspieler.

Vor den Spaniern hatten die Ehinger Organsatoren bereits den THW Kiel, MKB Veszprem, die Füchse Berlin, AG Kopenhagen und Montpellier AHB für das Turnier verpflichtet. Es findet am Samstag, 21., und Sonntag, 22. August in der Längenfeldhalle statt.

 

AG Kopenhagen und Montpellier AHB sagen zu

24.02.2011 22:08

Ein weiteres hochkarätiges Team konnte diese Woche für das Jubiläumsturnier am 20. und 21. August 2011 verpflichtet werden: der zwölfmalige französische Meister Montpellier AHB! Gespickt mit Weltstars und aktuellen Weltmeistern wie Nikola und Luka Karabatic, William Accambray und Mickael Guigou oder dem ehemaligen Kieler Vid Kavticnic wird das Team von Trainer Patrice Canayer versuchen den SCHLECKER CUP 2011 zu erobern. Nachdem vor wenigen Wochen auch der aktuelle Tabellenführer der dänischen Liga, die AG Kopenhagen (ehemals FC Kopenhagen Håndbold) zugesagt hat, der einige renommierte Neuzugänge wie Kasper Hvidt, Steinar Ege, Joachim Boldsen und Mikkel Hansen verzeichnen konnte, ist das Teilnehmerfeld nun fast komplett. Ein Platz ist noch frei beim Kampf um den SCHLECKER CUP: seien Sie dabei, wenn in der Längenfeldhalle wieder Handball der Extraklasse geboten wird. 
 
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12 | Seite 13 | Seite 14 | Seite 15