Spiel um Platz 5 und erster Teilnehmer des Finales steht fest

12.08.2017 20:39

Liebe Handballfreunde, ein toller, spannender und hochklassiger Handballtag neigt sich in der Ehinger Längenfeldhalle langsam dem Ende und damit einem der Höhepunkte zu. Gleich werden im letzten Vorrundenspiel des Tages der HBC Nantes und die Füchse Berlin den zweiten Finalteilnehmer ermitteln. Zuvor kämpfte sich der ungarische Serienmeister Telekom Veszprém in einem hochspannenden und bis zum Schluß ausgeglichenen Spiel als erste Mannschaft ins Finale um den Sparkasse Ulm-CUP 2017. Frisch Auf! Göppingen spielt um Platz 3. Das Spiel um Platz 5 bestreiten morgen ab 12Uhr der RK PPD Zagreb und der TVB 1898 Stuttgart, die jeweils den dritten Platz in ihrer Gruppe einnehmen. Seien Sie live dabei, entweder live in der Halle - es gibt noch Tickets an der Tageskasse - oder bei unserem Liveticker auf www.sparkasse-ulm-cup.com.