Saison 2010/11
Dänischer Meister
Dänischer Pokalsieger 2010

Wer hat noch nichts gehört vom neuen dänischen Superteam, das dieses Jahr den Doppel-Coup landen konnte? Zunächst sicherte sich das Team von Trainer Magnus Andersson im Dezember 2010 den dänischen Pokal im Finale gegen Aarhus Handball mit 26-20, bevor 2011 die Mannschaft mit einer überragenden Leistung die dänische Meisterschaft für sich entscheiden konnte. 

Zur Geschichte des Teams, das, wie die Rhein-Neckar-Löwen, dem Dänen Jesper Nielsen gehört, gibt es folgendes zu berichten: Bereits dreimal (2007, 2008 und 2009) nahm die Herrenmannschaft unter dem Namen FC København Håndbold (FCK) am SCHLECKER CUP teil und konnte stets eine gute Platzierung im Mittelfeld erringen. Nachdem der FCK im Jahr 2010 aufgelöst wurde, fusionierte die Herrenmannschaft des FCK mit der AG Håndbold zur Albertslund Glostrup (AG) Kopenhagen. Ein neuer Star am dänischen Handballhimmel war geboren.

In der kommenden Saison 2011/12 haben sich die Dänen erneut hohe Ziele gesteckt, wie auf der Homepage zu lesen ist: Neben dem dänischen Meistertitel, wollen sich die Dänen in der EHF Champions League für das Final4 qualifizieren und sie möchten eine der drei größten Sportmarken in Dänemark werden.

Die SCHLECKER CUP-Organisatoren freuen sich DAS dänische Team schlechthin beim Jubiläumsturnier in Ehingen begrüßen zu dürfen. 


Homepage AG København

 

Die Torwarte:

  Nachname Vorname Geburtstag Position Trikot-Nr
1. Ege Steinar 10.04.1972 TW 12
2. Hvidt Kasper 06.02.1976 TW 1

Die Spieler:

  Nachname Vorname Geburtstag Position Trikot-Nr
1. Atlason Arnór 23.07.1984 LR 5
2. Boldsen Joachim 30.04.1978 KL 23
3. Ekberg Niclas 23.12.1988 RA 18
4. Gudjoensson Snorri 17.10.1981 KL 10
5. Hansen Mikkel 22.10.1987 LR 24
6. Hansen Henrik Toft 18.12.1986 KL 15
7. Hansen René Toft 01.11.1984 KL 7
8. Hundstrup Stefan 30.06.1986 LA 20
9. Joergensen Lars 03.02.1978 RM 8
10. Larsen Mads Mensah 12.08.1991 LR 22
11. Malmagro Cristian 11.03.1983 RR 19
12. Ottesen Kasper 3
13. Sigurdsson Gudjon Valur 08.08.1979 LA 9
14. Stefansson Olafur 03.07.1973 RR 11

Die Offiziellen:

  Nachname Vorname Geburtstag Position
1. Andersson Magnus T
2. Herskind Soeren T
3. Joergensen Klavs B. CT
4. Colding Soeren MGR
5. Hrenczuk Allan OFFIZ
6. Pedersen-Ebbe Britta OFFIZ
7. Weinold Christian PT