Saison 2010/11
Französischer Meister
Champions League Viertelfinalist

Titel
13x Französischer Meister
10x Französischer Pokalsieger
7x Sieger des "Coupe de la ligue"
1x Champion´s Trophy-Sieger
1x EHF Champions League Sieger

SCHLECKER CUP
1999 5. Platz
2004 6. Platz
2005 Sieger
2006 5. Platz
2007 4. Platz
2010 2. Platz

Kein anderes Team hat den französischen Handball im letzten Jahrzehnt so dominiert wie Montpellier AHB und das ist vor allem einem Namen geschuldet: Patrice Canayer. Seine Mannschaft hat fast alles gewonnen, was es im französischen Handball in den letzten Jahren zu gewinnen gab und auch in der europäischen Handballarena haben sie mit dem Gewinn der EHF Champions League 2003 für Applaus und Respekt gesorgt.
Nach dem 2. Platz beim SCHLECKER CUP 2010 freuen wir uns auch in diesem Jahr auf die mit Spitzenhandballern gespickte Truppe, die Handballspiele auf höchstem Niveau garantieren.

Homepage Montpellier AHB

 

Die Torwarte:

  Nachname Vorname Geburtstag Position Trikot-Nr
1. Desbonet Remi TW 1
2. Prost Primoz 14.07.1983 TW 16

Die Spieler:

  Nachname Vorname Geburtstag Position Trikot-Nr
1. Accambray William 08.04.1988 LR 7
2. Arvin-Berod Maxime 19.08.1991 RM 5
3. Bojinovic Mladen 17.01.1977 RM 77
4. Gajic Dragan 21.07.1984 RR 30
5. Grebille Mathieu 06.10.1991 LR 19
6. Guigou Michael 28.01.1982 LA 14
7. Hammed Aymen 20.07.1983 RR 27
8. Hmam Wissem 21.04.1981 LR 88
9. Honrubia Samuel 05.07.1986 LA 15
10. Joli Florent 08.07.1990 RR 9
11. Karabatic Nikola 11.04.1984 LR 22
12. Karabatic Luka 19.04.1988 KL 25
13. Kavticnik Vid 24.05.1984 RR 23
14. Salou Rémi 09.02.1988 KL 11
15. Tej Issam 29.07.1979 KL 6
16. Zens Nicolas 07.01.1990 RM 26

Die Offiziellen:

  Nachname Vorname Geburtstag Position
1. Canayer Patrice 04.04.1961 T
2. Grasset Fabrice 28.04.1967 CT
3. Laurent Claude OFFIZ
4. Montiege Yann PT
5. Noguès Pierre OFFIZ