Turniermodus

Grundsätzlich gilt das Regelwerk des Internationalen Handballverbands, darüber hinaus gibt es die folgenden Bestimmungen für dieses Turnier:
Spielzeit
Die Gruppenspiele am Samstag und die Finalspiele am Sonntag haben beim Sparkassen-CUP jeweils eine Spielzeit von zweimal dreißig Minuten.
NEU: geänderter Turniermodus Samstag/Sonntag
Vier Mannschaften spielen jeder gegen jeden, verteilt auf die beiden Turniertage.
Bei Punktgleichheit entscheidet die Tordifferenz.
Bei gleicher Tordifferenz entscheidet die Anzahl der mehr erzielten Tore.