News

THW Kiel gewinnt ersten Titel der Saison

16.04.2007 13:40

THW Kiel
In einem spannenden Finale des Haspa FINAL FOUR, dem Finalturnier des DHB-Pokals in der Color Line Arena in Hamburg, gewann der THW Kiel gegen die SG Kronau-Östringen mit 33:31 und holte sich nach 1998, 1999 und 2000 zum vierten Mal den deutschen Pokal.
Die beiden französischen Nationalspieler Nikola Karabatic (12 Tore) und der Torhüter Thierry Omeyer (15 Paraden) zeigten eine herausragende Leistung und legten damit den Grundstein für die Kieler Aufholjagd in der zweiten Halbzeit (Pausenstand 15:19).
Allerdings gibt es auch eine schlechte Nachricht: Lövgren hat sich in der zweiten Hälfte verletzt und hinter seiner Teilnahme an den EHF Champions League Finalspielen steht ein Fragezeichen.   
 

FCK Håndbold bleibt an der Spitze

16.04.2007 13:40

Martin Boquist
Aus dem entscheidenden Spiel der Rückrunde der dänischen Meisterschaft 2007 ist der FCK Håndbold als Sieger vom Platz gegangen.
Nach dem 34:29 Auswärtspatzer gegen den Tabellendritten GOG Svendborg TGI am vergangenen Spieltag, hat das Team aus der dänischen Hauptstadt heute den hartnäckigsten Verfolger aus Kolding mit vier Toren (35:31) besiegt.
Am letzten Spieltag der dänischen Meisterschaftsrunde am 21. April 2007 stehen jedoch noch einmal zwei spannende Duelle auf dem Programm.
Der Spitzenreiter FCK muss noch zum Tabellenvierten Viborg HK reisen, gegen den in der Hinrunde nur denkbar knapp mit einem Tor (28:27) gewonnen werden konnte. Viborg HK ist nicht zuletzt wegen Hans Lindberg, Topscorer der dänischen Liga mit 176 Treffern, und Andreas Toudahl (165 Treffer), dem Dritten der Torschützenliste, zu unterschätzen. Die besten Werfer des FCK sind Arnor Atlason mit 136 erzielten Toren auf Rang 6 der Torschützenliste, gefolgt von Martin Boquist auf dem achten Platz mit 133 Treffern und Anders Christensen direkt dahinter mit 127 Toren.

KIF Kolding bleibt nur noch 39:33 Sieg zu Hause gegen den Tabellenfünften Arhus GF zu wiederholen und auf das Straucheln des Titelaspiranten FCK zu hoffen.
 

Gruppenauslosung SCHLECKER CUP 2007

16.04.2007 13:38

Bekannte Gesichter auch in 2007

Die Gruppenauslosung für den SCHLECKER CUP 2007 hat folgende Konstellation ergeben:

Gruppe A
THW Kiel
MKB Veszprém KC
FCK Håndbold

Gruppe B
HSV Handball
VfL Gummersbach
Montpellier HB

 
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12 | Seite 13 | Seite 14 | Seite 15