Champions Trophy: Kieler Titelsammlung komplett

21.10.2007 18:57

THW Kiel

Am Samstag kam es bei der Champions Trophy, der Europameisterschaft der Vereinsmannschaften, zu einer Neuauflage des SCHLECKER CUP Finals zwischen dem HSV Handball und dem THW Kiel. Wie bereits beim Finale 2007 konnte sich der THW Kiel durchsetzen und stand am Sonntag Celje Pivovarna Lasko, ebenfalls eine bekannte SCHLECKER CUP Mannschaft, gegenüber.

Im kleinen Finale besiegte der HSV Handball den SC Magdeburg mit 31:27 und sicherte sich damit den dritten Platz des Turniers im slowenischen Celje. Dem Gastgeber genügte der Heimvorteil nicht, um gegen das Können des amtierenden EHF Champions League Siegers zu bestehen. Der THW Kiel komplettierte mit dem Turniersieg seine Titelsammlung mit einem souveränen 38:34 (23:17), die Verletztenliste war der Leistung nicht anzumerken.

Zum besten Spieler des Turniers wurde Stefan Lövgren erkoren, der im Finale neun Mal getroffen hatte und seine Mannschaft ungehindert zum Erfolg führte. Der neuerdings im Rückraum eingesetzte Vid Kavticnik traf mit 10/1 am häufigsten.