Das Triple ist voll

09.08.2015 18:18

Liebe Handballfreunde, ein tolles Handballwochenende geht zu Ende. Unsere langjährigen ungarischen Freunde von Veszprém Handball haben das Triple geschafft und den deutschen Rekordmeister THW Kiel mit 32:19 geschlagen. In einem packenden und tollen Handballspiel hat die europäische Handballelite ihr ganzes Können gezeigt. Damit hat sich das Traumfinale bestätigt und den Sparkassen-CUP wieder einzigartig werden lassen. Bester Spieler des Turniers wurde Gergö Ivancsik von Veszprém, der beste Torhüter kommt ebenfalls aus Veszprém, Roland Mikler. Den Fair Play Pokal erhielt der THW Kiel, da eine der wenigen Teams ohne rote Karte. Torschützenkönig wurde Inal Afitulin von HCM Minaur Baia Mare mit 27 Treffern.