Füchse Berlin im Finale des Sparkasse-Ulm-CUPs 2014

16.08.2014 20:49

Liebe Handballfreunde, fast am Ende eines spannenden, aufregenden und spielerisch hochklassigen ersten Turniertages am Sparkasse-Ulm-CUP 2014 steht der erste Finalteilnehmer fest: die Füchse aus Berlin. In einem abwechslungsreichen und spannenden Spiel siegten die Füchse gegen Chambéry Savoie Handball mit 30:26 und sicherten sich damit nach ihrem Unentschieden gegen RK Croatia Zagreb (29:29) den Einzug ins Finale um den Sparkassen-CUP 2014. Chambéry steht im Spiel um Platz 3, nachdem sie im ersten Spiel des Tages Croatia Zagreb mit 29:25 besiegten. Der kroatische Meister aus Zagreb spielt um Platz 5. Im letzten Spiel der Gruppe B stehen sich nun FrischAuf Göppingen und MKB Veszprém gegenüber, die beide um den Finaleinzug spielen. Seien Sie live dabei im Ticker.