Rahmenprogramm lässt keine Wünsche offen

04.08.2007 02:51

Axel Schulz

Noch eine Woche bis zum SCHLECKER CUP und nun ist auch bekannt, wer außer den großen Stars der Handballszene, den Promifaktor in Ehingen noch steigen lässt. Wieder einmal ist es gelungen, in und um die Längenfeldhalle ein außergewöhnliches Programm für die ganze Familie aufzufahren.

Mit 38 Jahren hat Axel Schulz, einer von Deutschlands berühmtesten Schwergewichtsboxern, sich letztes Jahr im November noch mal der ganz großen Herausforderung eines Comebacks gestellt, jetzt wartet die nächste Herausforderung auf ihn: am SCHLECKER CUP die Kombination aus Grillen und Autogrammeschreiben meistern. Ab 15.30 Uhr wird er den Fans an der Längenfeldhalle zur Verfügung stehen.

Ex-Bro'Sis Star Shaham Joyce wird wohl eher die Mädchenherzen im Sturm erobern, die sich dann gleich wie ein Topmodel in Heidi Klum's Show von Boris Entrup stylen lassen können. Wem das an Promiaufgebot immer noch nicht reicht, kann sich von Simon-Paul Wagner (Marienhof) und Schlagerkönig Michael Wendler unterhalten lassen.

Samstag, 11. August 2007
12.00Michael Wendler (König des Popschlagers) Auftritt in der Längenfeldhalle
14.00 Simon-Paul Wagner (Marienhof) Autogrammstunde
14.00 Boris Entrup (Make-Up Artist Germany's next topmodel)Garnier-Styling Studio
14.30
Shaham Joyce (Ex-Bro'Sis) Auftritt in der Längenfeldhalle
15.30
Axel Schulz Autogrammstunde und Würstchengrillen
16.00
Dance it dirty (Musical)
Auftritt in der Längenfeldhalle
   
Sonntag, 12. August 2007
ab 13.00
Gesicht des Jahres 2007