Füchse Berlin und MKB Veszprém KC im Finale des EVFH-CUPs 2012

18.08.2012 22:42

Liebe Handballfreunde, nach einem packenden und nervenaufreibenden letzten Spiel ist es nun raus: Im Finale (17 Uhr) des EVFH-CUP 2012 stehen sich der ungarische Rekordmeister MKB Veszprém KC und der deutsche Vertreter und Bundesliga-Dritte, die Füchse aus Berlin gegenüber. In einem packenden letzten Vorrundenspiel am Samstag abend hatte Montpellier AHB zwar mit einem Tor Vorsprung den Sieg auf seiner Seite, aber dank des besseren Torverhältnisses und einer starken Leistung in ihrem ersten Vorrundenspiel hatten die Füchse das bessere Torverhältnis. Im Spiel um Platz 3 stehen sich ab 15 Uhr die beiden EVFH-CUP-Neulinge Paris St. Germain und CAJA3 BM Aragón gegenüber. Bereits um 13 Uhr spielen morgen der CUP-Neuling Orlen Wisla Plock und Montpellier AHB um den fünften Platz. Alle drei Spiele versprechen wieder Handball der Extraklasse, was alle Teams bereits heute gezeigt haben. Seien Sie morgen live und hautnah dabei am Finaltag des EVFH-CUP 2012 -entweder über unseren Liveticker oder in der Halle - Karten gibt es ganztägig an unserer Tageskasse! Wir freuen uns auf Sie!