Achtung! Echte Handball-Fans machen mit!

23.08.2010 17:24

Liebe Fans und Handballbegeisterte, die SCHLECKER CUP-Familie möchte Euch auf folgende Aktion aufmerksam machen:
Am 30.03.1979 verunglückte Joachim Deckarm schwer. Die Stiftung Deutsche Sporthilfe hat nach dem Unfall von
Joachim Deckarm 1980 einen Fonds eingerichtet, der sich aus Spenden finanziert und die Kosten für Reha und Pflege trägt.
Joachim war im August 2010 beim SCHLECKER CUP. Niemand hat ihn vergessen.
Aus diesem Grund haben alle diesjährigen SCHLECKER CUP -Teilnehmer THW Kiel, die Füchse Berlin, Montpellier AHB, MKB Veszprém KC und RK Crotia Osiguranje Zagreb signierte Trikots zur Versteigerung für Joachim zur Verfügung gestellt. Ebenfalls beteiligen sich die ehemaligen Star-Handballer Stefan Lövgren und Markus Baur mit tollen Versteigerungen an dieser Aktion. Der Erlös aus den Versteigerungen kommt vollständig dem Deckarm-Fonds zu Gute!
Steigern Sie mit und freuen Sie sich über einzigartige Souvenirs von Europas besten Handballteams, die das Herz eines jeden Fans höher schlagen lassen! Einfach auf die Mannschaften und die Namen klicken und schon unterstützen Sie eine gute Sache!