Auftakt auf dem Golfplatz

21.08.2009 01:59

Suedwest-Presse, Ehinger Tagblatt
Bei der Auftaktveranstaltung des Schlecker-Cups auf der Anlage des Golfclubs Donau-Riss am Freitag ist auch der einst weltbeste Handballer Joachim Deckarm vor Ort. Deckarm erhält von der Firma Schlecker einen Scheck für eine gemeinnützige Aktion. Die beiden Radiomoderatoren Harry Kist und Walter Notz werden ihn und weitere internationale Stars aus der Handballszene vor dem Clubhaus der Golfer interviewen. Weitere klangvolle Namen stehen zu Gesprächen bereit: Angekündigt haben sich etwa Klaus Zöll, die Trainerlegende aus Großwallstadt, vom TBV Lemgo sind Volker Zerbe und Daniel Stephan in Rißtissen. Welthandballer Ivan Balic vom RK Zagreb und Magnus Andersson werden ebenso vor Ort sein.
Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit einem Golfturnier, das von den Firmen Schlecker und Dirt Devil gesponsert wird. Ab 15 Uhr öffnet dann der Golfclub seine Tore für die Öffentlichkeit. Dann wartet neben den Gesprächen mit den Handball-Stars ein interessantes Programm auf die Golf-Neugierigen. Zwischen 15 und 18 Uhr können Interessenten kostenlos den Golfschwung ausprobieren. Schläger und Bälle werden zur Verfügung gestellt. Zwischen 16 und 17.30 Uhr gibt es ein kleines Turnier für alle Interessierten.