"Jo" Deckarm besucht den SCHLECKER CUP

16.06.2009 21:42

Südwest-Presse,Ehinger Tagblatt 
Handball-Legende Joachim "Jo" Deckarm besucht in diesem Jahr den Schlecker-Cup in Ehingen. "Wir freuen uns auf ihn als unseren Ehrengast", sagte Andreas Wax vom Organisationsteam. Die Ehinger sind über Dauergast THW Kiel auf Deckarm aufmerksam geworden, der noch nie in Ehingen gewesen ist. Joachim Deckarm wurde 1978 Handball-Weltmeister mit Deutschland. Ein Jahr später erlitt er im Europapokalspiel des VfL Gummersbach bei Banyasz Tatabanya schwere Kopfverletzungen und ist seitdem ein Pflegefall. Der 55-Jährige, der auf den Rollstuhl angewiesen ist, kommt mit seinen Betreuern zum Schlecker-Cup (22./23. August). Handball-Experten wählten Deckarm 1999 zum deutschen Handballer des Jahrhunderts. rf