EHF-Cup geht an Pevafersa BM Valladolid

30.05.2009 23:13

¡Felicidades! an den SCHLECKER CUP-Gewinner 2008 und diesjährigen Teilnehmer aus Spanien, das Team aus Valladolid zum Gewinn des EHF-Pokals der Pokalsieger! In einem spannenden, hochklassigen und kämpferisch starken Finale konnten die Spanier vor heimischer Kulisse mit einem knappen 24:23 (15:10)-Sieg über die HSG Nordhorn am Ende den Pokal bejubeln. Die meisten Tore für Pevafersa erzielten Entrerrios (5) und Bilbija (5). Wir freuen uns unsere spanischen Freunde des BM Valladolid im August in der Längenfeldhalle begrüßen zu können und allen Fans und Zuschauern eine weitere europäische Spitzenmannschaft beim SCHLECKER CUP 2009 zu präsentieren.