THW Kiel und VfL Gummersbach im Final Four-Finale

09.05.2009 17:27

www.toyota-handball-bundesliga.de

Das Finale des Lufthansa Final Four-Turnier um den DHB-Pokal steht fest: VfL Gummersbach vs. THW Kiel. Vor wenigen Minuten bezwang der diesjährige SCHLECKER CUP-Teilnehmer und DHB-Pokalverteidiger aus Kiel die Rhein-Neckar-Löwen am Ende hauchdünn aber verdient mit 36:35 (21:18). Das Team von Alfred Gislason dominierte das Spiel bis zur 50. Minute, als sich die Löwen nochmals herankämpften und in der letzten Minute durch Christian Schwarzer zum 35:35 ausgleichen konnten. Filipp Jicha, einer der überragenden Spieler auf Kieler Seite, sicherte schließlich in letzter Sekunde den Sieg. Zuvor hatte der VfL Gummersbach für eine Überraschung gesorgt, als das Team von Sead Hasanefendic den HSV Handball aus Hamburg mit 35:27 (13:17) überrannte. Somit stehen sich der Topfavorit THW Kiel und der Außenseiter VfL Gummersbach morgen um 14.15 Uhr im Finale um den Pokalsieg gegenüber.