10.000. Tor der Turniergeschichte

25.09.2008 22:52

Statistikfans aufgepasst! Beim diesjährigen SCHLECKER CUP 2008 fiel das 10.000. Tor seit Beginn des Turniers im Jahre 1987. Der glückliche Schütze ist Bostjan Hribar von SCHLECKER-CUP-Neuling RK Cimos Koper. Am Finaltag im Spiel um Platz 3, das Koper gegen die Dänen des FCK Handbold knapp mit 32:35 verlor, markierte Hribar mit dem 61. Treffer des Spiels und seinem siebten Treffer im Turnier die 10.000-Tore Grenze. Herzlichen Glückwunsch vom gesamten SCHLECKER-CUP -Team!