Platz 3 geht an FC Kopenhagen Handbold

31.08.2008 16:51

Was für ein Handballkrimi, den die Dänen aus Kopenhagen mit 35:32 am Ende für sich entscheiden konnten. Der slowenische Vizemeister RK Cimos Koper hatte durch viele vergebene Chancen zum Schluß leider das Nachsehen. Der dänische Kreisläufer Jakob Bagersted glänzte mit neun Toren für die Dänen, die aus jedem Winkel den Weg ins Tor fanden. Die Slowenen vergaben einige hundertprozentige Chancen kurz vor Ende der Partie. Insgesamt durften die Fans beim SCHLECKER CUP erneut ein Handballspiel der Extraklasse genießen, denn dieses temporeiche Spiel hatte alles, was ein spannendes Topspiel braucht. Somit dürfen wir den Dänen zu einem verdienten und guten dritten Platz beim SCHLECKER CUP 2008 gratulieren! Wir sind gespannt ob die beiden Finalisten aus Valladolid und Gummersbach ein ebenso Topspiel abliefern werden. Bleiben Sie dran in unserem Liveticker!